ANGABEN ZUM VERARBEITUNGSUMFANG

1. Zweck der Datenverarbeitung

Objektsicherung, Gewährleistung der Interessen / körperlichen Unversehrtheit der Gäste (Drittinteressen, s.u.)

 

2. Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

 

3. Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Die Daten der Videoüberwachung werden grundsätzlich unverzüglich gelöscht, wenn sie zur Erreichung der Zwecke, für die sie erhoben wurde, nicht mehr notwendig sind (Art. 17 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO) oder schutzwürdige Interessen der Betroffenen einer weiteren Speicherung entgegenstehen. Die Löschung der Daten erfolgt grundsätzlich nach 48 Stunden.

 

4. Automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling

Es erfolgt keine automatisierten Entscheidungsfindung und kein Profiling (automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten durch Algorithmen zur Aus- und Bewertung).

 

5. Angaben zur Weitergabe und Auslandsbezug

Eine Herausgabe der Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen an Behörden und Konzernunternehmen der Motel One Group. Eine Übermittlung der Daten an Drittstaaten erfolgt nicht.

 

6. Angaben zu den Betroffenenrechten

Gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO ist die Aufzeichnung rechtmäßig, soweit sie zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich sind und sofern nicht schutzwürdige Interessen oder Grundrechte der betroffenen Person überwiegen. Die Berechtigten Interessen des Verantwortlichen sind hier:

  • • Wahrnehmung des Hausrechts
  • • Prävention von Straftaten
  • • Verfolgungsmöglichkeit von Straftaten
  • • allgemeine Sicherheitsinteressen von Motel One (Für Öffentlichkeit geöffneter Privatraum)
  • • Interessen der Gäste / Drittinteressen

 

Dem Betroffenen stehen folgende Rechte zu:

Recht auf Auskunft gem. Art. 15 DS-GVO, Recht auf Berichtigung gem. Art. 16 DSGVO, Recht auf Löschung gem. Art. 17 DS-GVO, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gem. Art. 18 DS-GVO, Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DS-GVO und das Widerspruchsrecht gegen Verarbeitungsvorgänge, die auf „berechtigten Interessen“ i.S.v. Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO beruhen sowie die Möglichkeit zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gem. Art. 77 DS-GVO.

Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit per E-Mail an privacy@motel-one.com oder per Telefon: 0049 89 665025 0 widersprechen.

 

ANGABEN ZUM DATENVERARBEITER

 

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Belgien:

Motel One Belgium SRL

Rue Royale 120

1000 Bruxelles

 

Deutschland:

Motel One Germany Betriebs GmbH

Tegernseer Landstraße 165

81539 München

 

Dänemark:

Motel One Copenhagen ApS

Løngangstræde 27

1468 Copenhagen

 

Frankreich:

Motel One France S.à.r.l.

295 Avenue Daumesnil

75012 Paris

 

Großbritannien:

Motel One UK Ltd. (Motel One London-Tower Hill, Motel One Manchester-Piccadilly, Newcastle High Bridge);

24-26 MINORIES

LONDON

EC3N 1BQ

 

Motel One (Scotland) Ltd. (Motel One Edinburgh-Princes);

MARKET STREET

EDINBURGH

EH1 1BL

 

M1 RE Edinburgh Ltd. (Motel One Edinburgh-Royal);

18-21 MARKET STREET

EDINBURGH

EH1 1BL

 

M1 RE Glasgow Ltd. (Motel One Glasgow);

24-26 MINORIES

LONDON

EC3N 1BQ

 

Niederlande:

Motel One Netherlands B.V.

Europaboulevard 23,

1079PC Amsterdam

 

Schweiz:

Motel One Switzerland GmbH

Barfüssergasse 16

4051 Basel

 

Spanien:

Motel One Spain S.L.

Passeig de Pujades 11-13

08018 Barcelona

 

Tschechien:

Motel One Czech s.r.o.
Na poříčí 1048/30, Nové Město, 110 00 Praha 1

 

Motel One Prague Hybernska s.r.o.
Ovocny trh 1096/8, Stare Město, 110 00 Praha 1

 

Österreich:

Motel One Austria GmbH

Elisabethstraße 5

1010 Wien

 

Polen:

Motel One Warsaw Chopin Sp. Z o.o

Tamka 38

PL-00-349 Warszawa

 

USA:

133 Greenwich LLC

133 Greenwich Street

New York City, NY 10006